Fotogalerie 200 Jahre gezeichnete Geschichte
Exkursion zu den Grubenkarten des Absamer Salzbergs




Neun Grubenkarten des Absamer Salzbergbaus, stellte das Tiroler Landesarchiv für diese Exkursion des Gemeindemuseums Absam am Montag, 27. Mai (15 bis 17 Uhr) freundlicherweise zur Verfügung. 


Die teilweise über drei Meter langen Originalkarten zeigen die Entwicklung unter Tage vom Jahr 1555 bis ins Jahr 1748. Aber auch das Leben über Tage wird auf diesen Karten detailliert dargestellt : die Unterkünfte, eine Rauferei, die Werkstätten.

top

Adresse

Gemeinde
Museum
Absam

Im alten Kirchenwirt
Walburga-Schindl-Straße 31
A – 6067 Absam

Öffnungszeiten

FR 18 – 21 Uhr
SA 14 – 18 Uhr
SO 14 – 18 Uhr

Eintritt frei


Führungen

0 676 / 84 05 32 700

Kontakt

Matthias Breit email