Card image

Sonntag, 23. Dezember 2018

20:00 Uhr

Gemeindemuseum Absam
Walburga-Schindl-Str. 31
Im alten Kirchenwirt
6067 Absam

Card image


Kein Weihnachtskonzert
mit HI5

reservierung erbeten …
0 676 / 84 05 32 700
oder mats.breit@mac.com

Philipp Ossanna – Gitarre
Chris Norz – Drums
Clemens Rofner – Bass
Matthias Legner – Vibes

Unlängst war über Hi5 zu lesen: »Man muss sich Zeit lassen beim Zuhören, weil sich da nichts vordergründig wichtig macht, die gelassenen Konturen und Strukturen sich erst ins Ohr graben müssen. Minimal Music küsst Cool Jazz oder so ähnlich.« FREISTIL

dreiundzwanzigzwölf

Schon vor 525 Jahren hat in Nürnberg Hartmann Schedl den 23. Dezember produktiv genutzt: er brachte am 23. Dezember 1493 seine Schedlsche Weltchronik heraus, die heute mit ihren rund 1800 Farbholzschnitten als das größte Buchunternehmen des 15. Jahrhunderts gilt (ein Reprint ist im Museum einzusehen).

Den 23. Dezember vor 125 Jahren wiederum hat der deutsche Komponist Engelbert Humperdinck zum Tag der Uraufführung seiner Oper Hänsel und Gretel gemacht. Im Hoftheater in Weimar hat er 1893 seine Märchenoper – als Polemik gegen Richard Wagners deutschnationalen Opernwahn – als »Kinderstubenweihfestspiel « vorgestellt.

Und am 23. Dezember 1597 wird der Barockdichter Martin Opitz geboren. Er schreibt später unter dem Titel »Schönheit dieser Welt vergehet«:

Schönheit dieser Welt vergehet
Wie ein Wind, der niemals stehet
Wie die Blume, so kaum blüht
Und auch schon zur Erden sieht
Wie die Welle, die erst kimmt
Und den Weg bald weiter nimmt.
Was für Urteil soll ich fällen?
Welt ist Wind, ist Blum und Wellen.

Für RaucherInnen hat der 23. Dezember insofern Bedeutung, als dass am 23. Dezember vor 100 Jahren der spätere Kanzler und weltbekannte Kettenraucher Helmut Schmidt in Hamburg zur Welt kam. So wie in Wien 1921 der in Waidring (!) 2006 verstorbene Günther Nenning …

Mal sehen, was der kommende 23. Dezember zu bieten hat – ausser dem Kein Weihnachtskonzert im Gemeindemuseum Absam mit Hi5.

eintrittfrei




Card image

Adresse

Gemeinde
Museum
Absam
Im alten Kirchenwirt
Walburga-Schindl-Straße 31
A – 6067 Absam

Öffnungszeiten
FR 18 – 20 Uhr 
SA 14 – 18 Uhr
SO 14 – 18 Uhr

Eintritt frei 

Führungen
0 676 / 84 05 32 700

Kontakt
Matthias Breit email

[ Impressum ]
[ Datenschutz ]