Card image

Card image

»Erbetteln mussten wir uns das …«
Rückkehr 1945. Ein Hörbild




Über das Österreich, in das der Innsbrucker Heinz Mayer 1945 aus dem KZ Buchenwald zurückgekehrt ist.

1991 hat Heinz Mayer in langen Interviews über den Nazismus in Tirol vor und nach 1938, seinen Widerstand, seine Verfolgung und seine Rückkehr aus dem KZ Buchenwald nach Tirol im Jahr 1945 gesprochen.

Er hat als Vollinvalide über Jahrzehnte die sozialen Interessen der Opfer und Gegner des Nazismus in zahlreichen Gremien in Innsbruck und Wien vertreten. Er arbeitete unter anderem auch an der komplexen gesetzlichen Regelung der Opferfürsorge mit und er wurde in den Vorstand des Dokumentationsarchivs des Österreichischen Widerstandes berufen. 1999 starb Heinz Mayer in Innsbruck.

Es liest Rainer Egger.

Eine Kooperation von
Tiroler Landesmuseen
Museum Noaflhaus in Telfs
Museum im Ballhaus Imst
Gemeindemuseum Absam

Card image

Card image

Von der Schandlahn und anderen Lawinen …
Ein Podcast




Im Jahr 1517 ist der »Theuerdank« erschienen, ein Buch, mit dem der Medienkaiser Maximilian seinen Ruhm als »letzter Ritter« in einer aufwändig illustrierten Publikation für die Nachwelt stilisieren wollte. Maximilian tritt im Buch als Theuerdank auf, der verschiedene Prüfungen zu bestehen hat.

Eines dieser Abenteuer führt ihn ins Halltal, wo er auf die Jagd geht. Ein Forschungsprojekt der Universität Wien, wo die Geschichte dieses Bestsellers im Jahr 2016 untersucht worden ist, merkt zum Abenteuer Theuerdanks im Halltal an: »Kurioses Detail am Rande: Hier findet sich die erste bekannte Darstellung einer Schneelawine.«

Ein Podcast mit einer Serie von Zeitungsartikeln aus dem Jahr 1880 und mit Dr. Peter Höller, Sachverständiger für Lawinenkunde am Bundesforschungszentrum für Wald, Institut für Naturgefahren der Universität Innsbruck. Es lesen die beiden Schauspieler Rainer Egger und Johann Nikolussi. Die Musik stammt von Bert Breit.



Card image

Adresse

Gemeinde
Museum
Absam
Im alten Kirchenwirt
Walburga-Schindl-Straße 31
A – 6067 Absam

Vorerst geschlossen

Telefon
0 676 / 84 05 32 700

Kontakt
Matthias Breit email

[ Impressum ]
[ Datenschutz ]