home

1839 am Absamer Salzberg beschäftigt …

Das »Mannschaftsbuch 1839« vom Salzberg

 

zurück

zurück zur Auswahl


Joseph Pilgermair
geb. am Samstag, 14. März 1801 in Absam
Beruf: Freizeithüter
Wohnhaft: Absam

Beschaedigte sich Laut Landgericht beschädigte er sich im Juli 1824 und im November 1839, also zwei Mal in der Arbeit, beide Mal mit dem Fuß auf Stein gefallen.
Religion katholisch
Eintrittsdatum Montag, 28. Juni 1819 als Bargelder, wieder aufgenommen zum zweiten Mal am 24.8.1835 als Tschanderer
Pension: Anfang 1835
25 wöchentlich xR
Pension: Anfang 1835
25 wöchentlich xR


Kind(er):
Maria geb. am Montag, 27. März 1837

Mannschaftsbuch 1839 Nr 133