Hammeraxt
Geschichte

Geschichte Politik
Urgeschichte Funde


Hammeraxt


Das ältestes Fundstück im Halltal wurde von Margot Alber aus Absam 1981 unterhalb des sog. Pulverturms entdeckt. Zum Nacken hin von zwei Klüften durchzogen, an der äußeren ist ein Stück weggebrochen, Materialverlust erfuhren auch eine der Schmalseiten sowie die Bohrränder, Schneide asymmetrisch gekrümmt und abgenutzt.

Card image

Adresse

Gemeinde
Museum
Absam
Im alten Kirchenwirt
Walburga-Schindl-Straße 31
A – 6067 Absam

Öffnungszeiten
FR 18 – 20 Uhr 
SA 14 – 18 Uhr
SO 14 – 18 Uhr

Eintritt frei 

Führungen
0 676 / 84 05 32 700

Kontakt
Matthias Breit email

[ Impressum ]
[ Datenschutz ]