Kelch
Geschichte

Geschichte Kirche
Gebetbuch und Kelch Kelch


Kelch


Stammt aus der Rupertikapelle im Halltal, wurde durch die Lawine von 1999 stark beschädigt, am Schaft abgebrochen sowie Dellen an Fuß und Kuppa.

Card image

Adresse

Gemeinde
Museum
Absam
Im alten Kirchenwirt
Walburga-Schindl-Straße 31
A – 6067 Absam

Öffnungszeiten
FR 18 – 20 Uhr 
SA 14 – 18 Uhr
SO 14 – 18 Uhr

Eintritt frei 

Führungen
0 676 / 84 05 32 700

Kontakt
Matthias Breit email

[ Impressum ]
[ Datenschutz ]