Card image

Freitag, 1. März 2013

20:00 Uhr

Gemeindemuseum Absam
Walburga-Schindl-Str. 31
Im alten Kirchenwirt
6067 Absam

Card image


Neue Musik »Tracce - Spuren«
Klarinette Blockflöte Paetzold Elektronik



Holzblaaasinstrumente Die beiden Musikerinnen Roberta Gottardi (Klarinette) und Caroline Mayrhofer (Blockflöte) treten an diesem Abend solistisch und als Duo insgesamt mit acht verschiedenen Holzblasinstrumenten in hohen und tiefen Lagen auf : Klarinette, Baßklarinette, Paetzold und verschiedene Blockflöten. Gemeinsam machen sie unter dem Namen »Boise« Musik – boise; franz. bewaldet, mit Holz, Hauptstadt von Idaho.

Kompositionen von
Giacinto Scelsi
Harald Münz
Katharina Klement
Eduard Demetz (Uraufführung)
Guus Janssen
Etienne Rolin
Fabio Cifariello Ciardi
Ned McGowan

Roberta Gottardi - Klarinette, Bassklarinette
Caroline Mayrhofer - Paetzold, Blockflöten
Carlo Benzi - Elektronik

Boise werden »Chuchoté« von Eduard Demetz uraufführen und Kompositionen von Giacinto Scelsi, Harald Münz, Katharina Klement, Guus Janssen, Etienne Rolin, Fabio Cifariello Ciardi und Ned McGowan spielen. 

Sprachmusik »Verlorene Sprachmusik im Land, wo die Zitronen blühen«, so nennt Harald Münz sein Projekt. Er transkribiert aussterbende Sprachen (Istro-Rumänisch und Franko-Provenzialisch) in phonetische Lautschrift und setzt sie in musikalische Zusammenhänge.

Nische Mihrab (arab. Nische)  Kleine Intervalle sind das Gerippe der Komposition von Katharina Klement, mikrotonale »Verunreinigungen« mit Elektronik, Mehrklängen, Umspielungen und Übergängen bilden das Fleisch des klingenden Körpers – dazwischen bleibt Raum frei für Unerwartetes.

Fingerbewegungen  Ein Flötensolo in der Klangwelt der Ureinwohner Australiens … schnelle Fingerbewegungen über einem Non-Stop-Grundton in Zirkularatmung – den vielen und verschiedenen Farben der südlichen Hemisphäre von Giorgio Tedde gewidmet.

Puls zwei Spieler, die versuchen, in jazzig-rhythmischen Strukturen von Guus Janssen einen gemeinsamen fließenden Puls zu erreichen und dieses nur für wenige Augenblicke schaffen.

Eintrittfrei




Card image

Adresse

Gemeinde
Museum
Absam
Im alten Kirchenwirt
Walburga-Schindl-Straße 31
A – 6067 Absam

Öffnungszeiten
Jeden Sonntag um 15 Uhr Programm
Jeden Samstag Radexkursion

Information und Führungen
Matthias Breit 
0 676 / 84 05 32 700
email

Kontoverbindung
Museumsverein Absam
IBAN: AT98 3620 0000 0003 1542 
BIC: RZTIAT 22200

[ Impressum ]
[ Datenschutz ]