Card image

Samstag, 18. Januar 2014
und Sonntag, 19. Januar 2014

14:00 Uhr

Gemeindemuseum Absam
Walburga-Schindl-Str. 31
Im alten Kirchenwirt
6067 Absam

Card image


Mit dem Hören spielt man nicht?
SchülerInnenhörspiele



Sa 18. und So 19. Jan
von 14 bis 17 Uhr
zu jeder vollen Stunde

Schülerinnen und Schüler der Volksschule Absam-Dorf kommen seit zwei Jahren einmal im Semester ins Gemeindemuseum Absam, um selbst ein Hörspiel zu planen – dann zu sprechen, zu schreien oder zu singen und mit ihren Geräuschen oder ihrer Musik zu »komponieren«.

Aber auch die Aufnahmen im Dachboden finden immer unter der strengsten technischen Leitung von zwei neun- oder zehnjährigen TonmeisterInnen statt. Vieles überlassen wir aber auch beruhigt dem Zufall.
zufall

Wir orientieren uns beim Hörspielmachen daher an einem Adler – dem Hörspielregisseur Walter Adler: »Ich hasse es, wenn Regisseure so tun, als wäre das fertige Hörspiel Ergebnis eines Plans … den sie dann Konzeption nennen , wo es doch nichts anderes ist als organisierter Zufall. Ich mag die Schauspieler, weil sie Sachen können und machen , die ich mir in meinen kühnsten Träumen nicht vorstellen kann.« Und das können Kinder ja auch sehr gut.

eine stunde hörspiel

Zehn Klassen haben so bisher fast eine Stunde Hörspiel aufgenommen. Hörfassungen von Ernst Jandls ottos mops, von Bert Brechts Was ein Kind gesagt bekommt sind entstanden und mehrere Kriminalhörspiele um entführte Katzen, den Treffpunkt Bettelwurf, das Fenster zum Hof und den Jockel, den der Bauer ausschickt

auswahl

An den beiden Nachmittagen haben Sie die Möglichkeit, ab 14 Uhr zu jeder vollen Stunde ausgewählte Ergebnisse dieser lautstarken Kooperation zwischen SchülerInnen und Museum zu hören.

eintrittfrei




Card image

Adresse

Gemeinde
Museum
Absam
Im alten Kirchenwirt
Walburga-Schindl-Straße 31
A – 6067 Absam

Öffnungszeiten
Jeden Sonntag um 15 Uhr Programm
Jeden Samstag Radexkursion

Information und Führungen
Matthias Breit 
0 676 / 84 05 32 700
email

Kontoverbindung
Museumsverein Absam
IBAN: AT98 3620 0000 0003 1542 
BIC: RZTIAT 22200

[ Impressum ]
[ Datenschutz ]