Card image

Donnerstag, 8. Mai 2014

20:00 Uhr

Gemeindemuseum Absam
Walburga-Schindl-Str. 31
Im alten Kirchenwirt
6067 Absam

Card image


Im Wirrwarr der Volksmusik
Ein Konzert von Jütz



Jütz: … das sind:

Isa Kurz … Stimme, Violine, Akkordeon, Hackbrett
Daniel Woodtli … Trompete, Flügelhorn, Stimme
Philipp Moll … Kontrabass, Stimme

Am 8. Mai wird gejodelt, gezupft, gestrichen, kaschiert, verfärbt und improvisiert – mit Stimme, Violine, Akkordeon, Hackbrett, Trompete, Flügelhorn und Kontrabass – von Innsbruck ich muss dich lassen über In die Berg bin I gern bis zur Schalldämpfer-Signation und Werner Pirchner.

By the way: Isa Kurz wird am 8. Mai auch auf der Absamer Stainer-Geige spielen.
Kein Muh, kein Mäh, kein Täterätätä

Jenseits von Konventionen untersuchen Jütz die Musi­kalität von Klassikern der so genannten Volksmusik, aber nicht das Stramme, sondern das Schräge interessiert sie dabei: »In die Berg bin I gern« – kann man eben ballermann-krachledern als »Partyreise zum Kärtner Wanderopening 2014 ins Lesachtal « buchen – oder so wie Jütz interpretieren … 

Background

Was Volksmusik genannt wird, lebt oft von ihr unterstellter Ursprünglichkeit, Kontinuität und Dauer. So benutzt man auch heute noch oft Volksmusik und Folklore dazu, um überkommene Geschlechter- und Gesellschaftsverhältnisse zu zementieren – Pflege, Konservierung und Bewahrung sind die Begriffe dafür.

Und gerade in Tirol funktionierte das: »Nun scheinen die Alpen in der Tat ein europäisches Eldorado für Volksmusik zu sein. Das liegt vielleicht nicht so sehr an den Alpen selbst, sondern vielmehr daran, daß Volksmusik seit dem 18. Jahrhundert etwa als tirolischer Exportartikel in den Herkunftsländern der frühen Touristen gehandelt wird und sich seit dem 19. Jahrhundert auch im touristischen Kontext als nützlich erweist.« ( Konrad Köstlin )

Volksmusik: »Wenn bloß des Wirrwarr weniger irr war« (Attwenger).

Eintritt frei




Card image

Adresse

Gemeinde
Museum
Absam
Im alten Kirchenwirt
Walburga-Schindl-Straße 31
A – 6067 Absam

Öffnungszeiten
Freitag 18 – 20 Uhr
Samstag 14 – 17 Uhr
Sonntag 14 – 17 Uhr
Jeden Sonntag um 15 Uhr Programm

Information und Führungen
Matthias Breit 
0 676 / 84 05 32 700
email

Kontoverbindung
Museumsverein Absam
IBAN: AT98 3620 0000 0003 1542 
BIC: RZTIAT 22200

[ Impressum ]
[ Datenschutz ]