Card image

Freitag, 13. Juni 2014

20:00 Uhr

Gemeindemuseum Absam
Walburga-Schindl-Str. 31
Im alten Kirchenwirt
6067 Absam

Card image


made in absam
Ensemble Bell’ Arte Salzburg

Bach, Biber, Tartini, Veracini, Mozart
Konzert mit Musik von Komponisten, die auf Stainer-Geigen gespielt haben.

Es soielt das Ensemble Bell‘ Arte Salzburg
Annegret Siedel – Barockvioline von Jacob Stainer
Michael Freimuth – Theorbe, Arciliuto und Biedermeier-Gitarre
Matthias Müller – Viola da gamba

Vor 345 Jahren war Jacob Stainer mit einem Auftrag des Bischofs von Olmütz beschäftigt.

Bei der Auslieferung der vier Instrumente im Jänner 1670 schrieb Stainer an seinen Auftraggeber, dass »der vortreffliche Virtuos herr Biber« die Qualität der Instrumente wohl erkennen werde. Gemeint hatte Stainer den Geigenvirtuosen Heinrich Ignaz Franz Biber, der damals in Olmütz tätig war und bald darauf in Salzburg zu Ruhm und Ansehen kommen sollte.
Aber auch Johann Sebastian Bach hat auf und mit Instrumenten aus Absam musiziert. Dank seines herausragenden Könnens war er fähig, mit der Geige ein Orchester vom Konzertmeisterpult aus zu leiten.

Der Fürst von Anhalt-Köthen, zu dem Bach 1717 von Weimar wechselte, besaß einige Instrumente des schon zu seinen Lebzeiten weithin berühmten Geigenbauers Jacob Stainer, darunter zwei Violinen.

Dass Bach ein passionierter Geiger war, kann man auch an seinem Nachlassverzeichnis ablesen. Es registriert neben zwei Violinen in schlechtem Zustand ein Instrument von Jacob Stainer.

Es war also eine echte Stainer-Geige, auf der Bach einen Zyklus von Stücken erprobt und entworfen hat, der bis heute als Nonplusultra solistischer Geigenmusik gilt: die Sonaten und Partiten für Violine solo.

Programm

Kompositionen von Johann Sebastian Bach, Francesco Geminiani, Giuseppe Tartini, Heinrich Ignaz Franz Biber, Francesco Maria Veracini und Wolfgang Amadeus Mozart, die alle auf Stainer-Instrumenten gespielt haben … eintrittfrei




Card image

Adresse

Gemeinde
Museum
Absam
Im alten Kirchenwirt
Walburga-Schindl-Straße 31
A – 6067 Absam

Öffnungszeiten
FR 18 – 20 Uhr 
SA 14 – 18 Uhr
SO 14 – 18 Uhr

Eintritt frei 

Führungen
0 676 / 84 05 32 700

Kontakt
Matthias Breit email

[ Impressum ]
[ Datenschutz ]